Radio Events    Chat    Über uns    Webcam    Songtexte    Shop   Sendeplan    
Anzeige




 
     Wir stellen vor  

oldie-radio auf virtueller Reise mit MeTrans


Die virtuelle Spedition MeTrans wurde am 11.08.2012 von den Fahrern „Günther“ und „Oldiebrummi“ gegründet. Beide sind große Fan´s der ehemaligen Fernsehserie „Auf Achse“ und haben sich somit Ihren kleinen Wunsch einer eigenen Spedition geschaffen.
Nach und nach haben sich immer mehr virtuelle Fahrer bei der Spedition eingefunden, so dass mit Stand Dezember 2013 nun 21 Fahrer dort ihrem Hobby nachgehen.


Auch gibt es in dieser virtuellen Spedition keinen der den Chef mimt, denn wir haben eine Demokratie und keine Diktatur.
Selbstverständlich haben wir eine kleine Hierarchie, so ist der „Oldiebrummi“ der Inhaber der Spedition. Unterstützt wird er vom Geschäftsführer dem „Günther“. Für jede Filiale und davon gibt es mittlerweile 6 Stück, gibt es einen Abteilungsleiter. Für den gesamten Fuhrpark ist ein Fuhrparkleiter zuständig.


Bei uns gibt es nicht die neuesten virtuellen Trucks, die neuesten virtuellen Trailer oder Zubehör. Bei uns bleibt man einfach bodenständig. Jedoch werden unsere Fahrer in virtuellen Euros bezahlt, selbst ein virtuelles Kilometergeld gibt es. Für diese virtuellen Euros kann man sich dann Zubehör für seinen Truck kaufen, welches von unserem Modder „Fabi“ hergestellt wird. Zurzeit fahren wir noch auf einer uns zur Verfügung gestellten Map, dieses wird sich jedoch ändern, wenn unser „Mapper“ Quattro eine eigene Map fertig gestellt hat.

Besonders stolz sind wir darauf, dass wir sogar reale Partner finden konnten. So hat sich die Schwerlastfirma „Holler Schwerlast und Kranbetriebe“ in Bremen dazu endschlossen, das wir Ihren Namen bei uns verwenden dürfen. Auch der riesige Konzern „Vitakraft“ hat uns die Erlaubnis gegeben, das wir den Namen für Gebäude und Trailer verwenden können.


Das der Radio Sender oldie-radio sich mit uns auf virtuelle Reisen begibt, konnten wir uns nicht vorstellen. Jedoch hat sich dieser Radio Sender http://oldie-radio.de auch bereit erklärt und so fahren bei uns virtuelle Trucks, Trailer und seit neuestem auch Busse mit dem Logo von oldie-radio bei uns mit.

Natürlich suchen wir weitere reale Partner, weisen aber immer darauf hin, dass es für unsere realen Partner keinerlei Verpflichtungen gibt.
Wer also meint, das es auch für Ihn etwas wäre, bei einer virtuellen Spedition seinen Ausgleich zum stressigen Alltag zu finden, so möge er doch auf unsere Internet Präsenz unter der Adresse http://metrans.co.at/ und
http://facebook.com/EuroTruckSimulator2VirtuelleSpeditionen schauen.

www.metrans.co.at

Druckfreundliche Version
 
----Anzeige----
----Anzeige----